Über mich

Mein Name ist Doris Martinez Alarcón, Jahrgang 1969 und lebe als allein-erziehendes Mami von zwei lebhaften Mädchen im Alter von 10 und 8 seit vierzehn Jahren in Küsnacht.

Als gelernte Coiffeuse und meiner langjähriger Arbeit in der Gastronomie und im Eventbereich sowie am Empfang eines Fitnesscenters, war es mir immer sehr wichtig, im Kontakt mit Menschen zu sein.

Wie es der Zufall so wollte, fand ich eine Location, die sich sehr gut für eine Kinderkleiderböse eignet. Es liegt mir am Herzen, dass sich die Kunden in der Kinderkleiderbörse ZAUBERNUSS wohlfühlen und man darf auch nur mal zu einem "Schwatz" für einen Kaffee vorbei kommen.

Der Name Zaubernuss habe ich von dem Märchen "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" abgeleitet. Seit meiner Kindheit lässt mich dieses zauberhafte Märchen der tschechischen Verfilmung nicht mehr los.

Seit einigen Jahren ist es zu meinem Hobby geworden, an Flohmärkte zu gehen und es macht mir grosse Freude, gebrauchte Sachen zu kaufen um sie weiter zu verkaufen. Den Schrittt in die Selbständigkeit möchte ich deshalb wagen und freue mich riesig auf meinen eigenen kleinen Laden in der Forch.

Die Idee mit dem eher unkonventionellen Konzept, keine Artikel in Kommission zu nehmen und den Kunden im Voraus die Sachen abzukaufen ist deshalb entstanden, weil ich einfach zu wenig Geduld habe die ganzen Abrechnungen für die Kunden zu tätigen. Viel lieber investiere ich diese gewonnene Zeit, um meine Webseite stehts aktuell zu halten, darin eure Artikel zu verkaufen und eure Anliegen und Wünsche zu erfüllen.

Ich freue mich auf meine neue Aufgabe und auf euch als Kunden in der Kinderkleiderbörse ZAUBERNUSS.

Doris Martinez Alarcón